Ich kauf´ bei meinem Metzger ...das bin ich mir wert

Landmetzgerei Kuhn · Ritter-von-Herkomer-Straße 29 · 86875 Waal
  Logo Landmetzgerei Kuhn
Rezepte
 
Rindersteak mit Espresso-Pfeffer-Marinade in Rotweinsoße
mit Kartoffeln mediterran

für 4 Personen

1 Esslöffel Pfeffer grob oder Pfefferkörner, 1 Esslöffel Espressobohnen, 2-3 Knoblauchzehen, frischen Rosmarin auch Thymian möglich, 3 Charlotten, 50g Zucker, 1/4 l Rotwein, etwas Balsamico-Essig, 1-2 Lorbeerblatter, Olivenöl, 4 Rinderfiletsteak oder Rinderlendensteak, 400g Kartoffeln, wenn möglich rote

Den Pfeffer mit dem Espresso in einem Möser zerstoßen, Olivenöl dazugeben und eine Marinade daraus mischen. Die Steaks damit einstreichen und etwas durchziehen lassen.
Die Steaks in einer Pfanne mit heißem Olivenöl von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten und in eine Auflaufform legen. Im Backofen bei 80°C etwa 10-15 Minuten weiter garen.
Die Charlotten fein schneiden, den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, die fein geschnittenen Charlotten zugeben und etwas anschwitzen, mit Rotwein und Balsamico ablöschen; Lorbeer und Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße ein reduzieren lassen bis die Soße eindickt und Sirup ähnlich wird.

Kartoffeln ganz gründlich waschen, damit man die Schale lassen kann. Abtrocknen und in dicke Scheiben schneiden. Knoblauch und frischen Rosmarin grob hacken, mit Olivenöl die Kräuter-Knoblauchmasse und den Kartoffeln mischen und auf ein Backblech legen. Wenn möglich auf ein Backpapier. Bei 200°C ca. 20 Minuten backen und zum Schluss mit Salz noch abschmecken.
Rindersteak mit den Kartoffeln und der Rotweinsoße auf einen Teller schön anrichten.

Wir wünschen einen Guten Appetit
Für Menschen, die bewusst einkaufen, um bedenkenlos genie├čen zu können.